Vorträge auf der digitalewochekiel

Patrick Vujatovic

Montag, 09.09.19 | 17:30 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 11.09.19 | 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 12.09.19 | 17:30 bis 19:00 Uhr

 

WO:

Wissenschaftszentrum

Fraunhoferstraße 13

24118 Kiel

Inhalt

Die Personalbeschaffung gestaltet sich für einige Unternehmen zunehmend schwierig und zeitintensiv.

Besonders Spezialisten und gefragte Talente lassen sich heute nur noch selten über klassische Stellenanzeigen für ein Unternehmen begeistern.
Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram sowie Business-Plattformen wie XING und LinkedIN dagegen sind auf dem Vormarsch und haben das Recruitingfeld völlig umgekrempelt.

Der zukünftige Mitarbeiter hat mindestens einen Account auf einer dieser Plattformen. Auch Karriereseiten, Online-Stellenanzeiger und WhatsApp-Gruppen werden im eRecruiting immer wichtiger.

Doch jeder Trend birgt auch die Gefahr, sich auf zu vielen Schauplätzen zu verzetteln.

Welche Kanäle im E-Recruiting Sinn machen, welcher Recruiting-Mix mindestens von Kandidaten erwartet wird und wie die Gestaltung aussehen sollte, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Dieses Event ist vor allem für Unternehmensvertreter geeignet, die für die Personalbeschaffung verantwortlich sind oder diese durchführen.
Gerade kleine und mittelständische Unternehmen, die sich keine teuren Headhunter und Personalberater leisten wollen, können sich einen Eindruck verschaffen wie sie selbst das Netz sinnvoll für das Recruiting nutzen können.

Nutzen Sie die Chance auf neue Einblicke in die Potentiale, die im eRecruiting vorhanden sind und nehmen Sie an diesem Vortrag auf der digitalewochekiel teil.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. „First come, first serve!“

e-mail an: diwokiel@patrick-vujatovic.de

Das Sprecherarchiv der digitalen-Woche Kiel 2019